News

Bad_berka
Pokalaus in Bad Berka

FC Einheit Bad Berka - SG FSV Großbreitenbach/Altenfeld I  3:1

 

Bereits nach 11 Minuten führte der erste gute Angriff zum 0:1, als T. Langguth L. Glatz in Szene setzte und dieser platziert einschob. Danach erspielten sich die Hausherren die ersten Möglichkeiten, scheiterten aber im Abschluss. Kurz vor der Pause spielte die SG wieder besser und hatte durch L. Harwath die beste Chance, doch T. Schieder war auf dem Posten. Nach dem Seitenwechsel schickte L. Teubner D. Linke per Steilpass auf die Reise, jedoch war sein Torschuss zu ungenau. Bad Berka hingegen drehte das Spiel innerhalb von 13 Minuten, wobei beide Tore aus Eckbällen resultierten (65., 78.). Die Seifert-Schützlinge warfen nun nochmal alles nach vorne, im Endeffekt ohne Erfolg. Der letzte Eckball für die SG konnte nicht verwertet werden, im Gegenzug fiel noch das 3:1, da F. Uthe mit aufgerückt war und J. Barth den Ball nur noch ins leere Tor schieben musste.

zurück...