News

September 2010
Gehren_sep._2010_007
Spielbericht "Freies Wort"

Olympia Neustadt - SV 1911 Gehren  1:1

 

0:1 Haueisen(30.) -Schuss ins lange Eck nach Zuspiel von Koch; 1:1 M.Pfeiffer(68.) - aus 10 m nach Linkes gefühlvollem Heber.

In der ersten Halbzeit der kampfbetonten Partie waren die Gehrener spielerisch besser und verlagerten das Geschehen mit gefälligen Kombinationen über weite Strecken in die Neustädter Hälfte. Aber die heimische Abwehr stand sicher und ließ keine Chancen zu. Gegenüber strich Kahls Geschoss aus 20 m knapp übers Tor(15.). Nach der Pause brachte der eingewechselte M.Pfeiffer frischen Wind ins Spiel der Neustädter, die nun Tempo und Angriffsdruck erhöhten und torgefährlicher wurden. Bei Gehren riss dagegen der Spielfaden. Butters lenkte einen Scharfschuss Linkes um den Pfosten(60.). Kahls Geschoss aus 15 m zischte knapp vorbei(70.). Neustadt war dem Sieg näher, aber am Ende entsprach das Remis den Leistungen.

Ball
Das Punktspiel: SG Witzleben/Wüllersleben I gegen SV Olympia Neustadt vom 25.09. auf den 26.09.2010 ; 14:00 Spielort Witzleben verlegt !!

Hier die Mitteilung von Herrn Jörg Dalichow

 

 

Hallo zusammen,

auf Grund personeller Probleme bei den Schiedsrichtern müssen einige Spiele der Kreisliga am WE 25./26.09.2010 verlegt werden.

Es betrifft folgende Paarungen:

Kreisliga :

Spiel Nr. 50  SG Witzleben/Wüllersleben I gegen SV Olympia Neustadt vom 25.09. auf den 26.09.2010 ; 14:00 Spielort Witzleben

Spiel Nr. 54  FSV Gräfinau-Angstedt II gegen FSV Großbreitenbach I vom 25.09. auf den 26.09.2010  ; 13:00 Uhr in Gräfinau-Angstedt

 

Diese Terminänderung ist ja für uns nicht schlecht. Da sind die "Schmidt-Zwillinge" vom Oktoberfest zurück und unser Torschütze vom Dienst Maik Pfeiffer kann  "Theoretischer Weise" auch von Beginn an spielen.

 

 

 

Gehren_sep._2010_011
Olympia spielt 1:1 gegen Gehren !!!

Ein leistungsgerechtes Unentschieden zwischen Neustadt und Gehren. Gehren bestimmte in der 1.Halbzeit das Spiel und ging durch Haueisen verdient in die Pause. Olympia verschlief die komplette 1.Halbzeit. Mit der Einwechslung von Maik Pfeiffer kam endlich Bewegung ins Neustädter Spiel. Man drängte Gehren in ihrer Hälfte und nach Vorlage von Marian Matthias schoß Maik Pfeiffer den verdienten Ausgleich(68.). Am Ende geht das 1:1 nach dem Spielverlauf in Ordnung.

Ein Dankeschön geht an Mario Otto von den "Alten Herren" der das komplette Spiel eine gute Leistung zeigte.

 

Neustadt spielte mit: Fink, Lutz, Th.Schmidt,Otto,Linke, J.Pfeiffer, Stamprech(46. M.Pfeiffer), Si.Schmidt(23. Erl),Krannich(85. Heinz),Mar.Matthias,Kahl

Vorschau
Vorschau 7.Spieltag

Am Samstag, den 17.09.2010 spielt Olympia zu Hause gegen SV Gehren. Nach dem Sieg in Kirchheim sollte auch was zu Hause gegen Gehren drin sein. Bei Olympia fehlen Daniel Horn(verletzt), Sascha Schmidt(Urlaub). Ein Fragezeichen steht noch beim Einsatz von Andy Erl(Arbeitsbedingt).

 

Schiedsrichter-Team: Krell/Materne/Eschrich

 

Treffpunkt: 13:30 Uhr Sportplatz

Erfolg
Die 1000 ist geknackt !!!

Unser Vorstandsmitglied Marco Eichhorn war der 1000.Besucher unserer Homepage. Schön das die neue Homepage so gut angenommen wird. Weiter so.

 

MfG

 

Ingo

Kirchheim_september_2010_008
Spielbericht "Freies Wort"

SG Kirchheim/Elleben - Olympia Neustadt  1:4

 

0:1 Krannich(23.) - Schuss ins lange Eck nach Zuspiel von Linke; 0:2 Matthias(26.Foulstrafstoß) - nach Foul an ihm selbst; 0:3 Kahl(84.) - vollendet aus Nahdistanz eine Ballstafette nach Zuspiel von Krannich; 1:3 Petersohn(87.Handstrafstoß) - nach Handspiel von Meurer; 1:4 M.Pfeiffer(89.) - nach Matthias`Heber über die SG-Abwehr.

In dieser weitgehend ausgeglichenen Begegnung war die SG spielerisch besser und offensiv eingestellt, während die taktisch klugen Gäste aus einer sicheren Abwehr Konter fuhren. Schubert scheiterte früh mit einem Foulstrafstoß an Fink(5.). Auch danach ließen Fink und seine Vorderleute nichts anbrennen, wohingegen die Gastgeber in der Chancenverwertung sündigten. Die Schlussphase wurde aufregend: Erst ging Sa.Schmidt wegen unsportlichen Verhaltens mit Gelb-Rot vom Platz(81.), dann trafen die Gäste dennoch zum 0:3(84.). Dann wehrte Meurer in Tornähe einen Ball per Reflex mit der Hand ab-"Rot" und verwandelter Strafstoß(87.)! Aber trotz nun zweifacher Unterzahl vollstreckte Olympia noch einen Konter (89.).

mehr...
Lars_roth
Alles Gute zum 30.Geburtstag !!

Unseren Schiedsrichter Lars Roth wünschen wir Alles Gute zum Geburstag.

 

Kirchheim_september_2010_005
Sieg in Kirchheim !!

Olympia Neustadt gewann durch eine taktisch und kämpferisch guten Leistung verdient in Kirchheim und hat somit schon 13 Punkte.

Die Gastgeber waren zwar während des gesamtem Spiel Feldüberlegend, aber an die sichere Neustädter-Abwehr mit den glänzend aufgelegten Tormann Stefan Fink(hielt gleich zu Beginn einen Foulelfmeter), kamen sie nur einmal durch einen Handelfmeter vorbei. Nach den Pausenrückstand von 0:2, versuchte Kirchheim mit der Brechstange den Anschlußtreffer zu erzielen. Sie waren aber im Abschluß zu überhastet bzw. zu harmlos. Ganz anders Olympia, sie starteten gefährliche Konter und schossen noch 2 schöne Tore.

Die mitgereisten Fans waren mit der taktisch und kämpferisch sehr guten Leistung ihrer Spieler zufrieden.

Das einzige Negative an diesen Tag war die unnötige gelbe und anschließend gelb-rote Karte von Sascha Schmidt. Seine Mitspieler waren von dieser Aktion natürlich nicht Begeistert.

 

Die Tore für Olympia schossen: Walter Krannich, Marian Matthias(Foulelfmeter), Patrik Kahl und Maik Pfeiffer

Fu%c3%9fba
Beckenbauer-Zitat

"In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt"

 

eingesendet von David

Ball
Vorschau 6.Spieltag

Am Samstag,den 11.09.2010 um 15:00 Uhr ist Olympia Neustadt zu Gast bei der SG Kirchheim/Elleben I.

Das minimal Ziel für Olympia sollte ein Unentschieden sein.

Bei Olympia wird Spielmacher David Linke wieder zur Verfügung stehen.

Folgende Spieler stehen leider nicht zur Verfügung: Daniel Horn(verletzt), Simon Schmidt(rot Sperre). 

 

Treffpunkt: 13:30 Uhr Sportplatz

 

 

Schiedsrichter-Team: Kretzer/Rohm/Eschrich